Das Wohn- und Geschäftshaus aus dem BJ 1953 (Wiederaufbau nach dem Krieg) bietet 5 Wohnungen, jeweils eine Wohnung pro Etage und eine Büroeinheit von ca. 89 m² im Erdgeschoss. Die Wohnungen haben hofseitige Balkone mit Süd-West-Ausrichtung.
Im Anbau befindet sich eine kleine Gewerbeeinheit.
Das gewerbliche Hinterhofgebäude, BJ 1959, ist ca. 274 m² groß und besteht aus einem Erdgeschoss mit Souterrain, jeweils ca. 137 m² Fläche. Der Zustand dieses Gebäudeteils ist sanierungsbedürftig.
Die Garage schließt an das Hofgebäude an, weitere 3 Stellplätze sind realisierbar.